Über uns

Das „St. Patrick’s Project“

Das St. Patrick’s Project erblickte an einem 17. März – dem St. Patrick’s Day – das Rampenlicht der Welt.

Wir spielen Instrumentalmusik aus dem keltisch-irischen Kulturkreis und benachbarten  Regionen. Das Repertoire aus mitreißenden Jigs, Reels, Polkas und anderen Tänzen sowie berührenden Slow Airs umfasst Stücke aus fünf Jahrhunderten – von Turlough O’Carolan und Ruaidri Dáll Ó’Catháin über Horslips bis zu modernen, zum Teil eigenen Kompositionen.

Wir bringen langjährige musikalische Erfahrung aus unterschiedlichen Genres mit auf die Bühne. Zuhause sind wir im Raum Darmstadt (das liegt irgendwo südöstlich von Kilkenny).

_DSC0040